Stephansdom Wien (Stephanskirche)

 


Der Stephansdom ist die große und bekannte Kirche im Zentrum von Wien. Es ist die wichtigste Kirche von ganz Österreich und eine der Top-Sehenswürdigkeiten von Wien. Kaum ein Tourist kommt nach Wien und geht nicht in den Stephansdom.

Eintrittspreise und Tickets Stephansdom Wien (Stand Anfang 2018)

Ein kleiner Teil des Inneren der Kirche kann kostenlos besucht werden. Will man wirklich etwas sehen, benötigt man eine oder mehrere Eintrittskarten. Neben der Kirche selbst kann man kostenpflichtig auch den Domschatz, zwei der vier Kirchtürme und die bekannten Katakomben der Stephanskirche anschauen.

Folgende Eintrittspreise gelten für Erwachsene (im Klammer Kinder bis 14 Jahre):

Das Innere der Stephanskirche: 6 Euro (2,50 Euro Kinder)

Katakomben: 6 Euro (2,50 Euro). Dies ist der Preis für eine der häufigen Führungen, die Stephansdom-Katakomben können nur während einer Führung besichtigt werden.

Gang auf der Steffl-Turm (Treppe): Eintritt 5 Euro (1,50 Kinder). Dies ist der hohe Kirchturm der Stephanskirche

Aufzug auf den Nordturm (kleinerer Adlerturm): 6 Euro (2,50 Euro). Oben ist die sogenannte Pummerin, mit etwa 20 Tonnen Gewicht die größte Glocke von Österreich

Domschatz Stephansdom Wien: 5 Euro Ticket Erwachsene (1,50 Euro Kinder): Der Domschatz ist vor kurzen wiedereröffnet worden (Stand Februar 2018)

Wichtig: Es gibt auch ein Ticket für alles(Kombi-Ticket). Dies kann man bei Getyourguide.de im Internet erwerben.   >>>>> Mehr Infos auf dieser Seite

 

Öffnungszeiten Stephansdom Wien (Stand Anfang 2018)

Die oben aufgelisteten Sehenswürdigkeiten sind etwa von 9:30 bis 17 Uhr geöffnet. Da am Sonntag und an Feiertagen vormittags ein Gottesdienst im Wiener Stephansdom stattfindet, sind an diesen Tagen die Öffnungszeiten auf 13 Uhr bis 17 Uhr verkürzt.

Generell es ein Besuch der Stephanskirche in Wien nach unserer Meinung unter der Woche besser als am Wochenende. Dann ist weit weniger Andrang.

In der Nähe

Nur 2-3 Minuten zu Fuß vom Dom entfernt ist die Mozartwohnung Wien. Hier lebte Mozart für einige Jahre.

Knapp 10 Minuten sind es zur berühmten Spanischen Reitschule in der Wiener Hofburg.

 

 

 

 

 

Wien-Infos (Startseite)
 
Hofburg Wien
Hofreitschule Morgenarbeit
Prater Wien
Riesenrad Wien
Madame Tussauds Wien
Naturhistorisches Museum
Leopold Museum
Mumok-Museum
Hundertwasserhaus
Mozarthaus
Naschmarkt
Zoo Wien
Schmetterlingshaus
Stephansdom Wien
Domschatz Stephansdom
Turm-Besteigung Stephansdom
 
Vienna Pass Wien
Stadtrundgang Wien
Anreise Wien
Flughafen Wien
Datenschutz
Impressum